Mega! Kim Schmitz will das Internet befreien

Der kurzzeitig inhaftierte Megaupload-Kim hat der Wired ein Interview gegeben, worin er seine Pläne für den neuen Service “Mega” erläutert. Wenig überraschend handelt es sich dabei im Grunde wieder um einen Sharehoster, also eine Filesharing-Maschine. Weiterlesen

Rapidshare ist legal

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat in einer Berufungsverhandlung eine Entscheidung des lokalen Landgerichts aufgehoben und den Sharehoster Rapidshare für legal und gesetzeskonform erklärt. Die vom beliebten Cyberlocker ergriffenen Massnahmen zur Vermeidung von Urheberrechtsverletzungen seien ausreichend, befand das hohe Gericht. Gut, dass das mal so klar formuliert wurde. (via gulli)

Gesetze gegen Filesharing und deren Nutzlosigkeit

Aus aktuellem Anlass der demokratie-verhöhnend durchgepeitschten britischen Digital Economy Bill weist uns die Intellectual-Property-Fachpublikation Torrentfreak noch einmal darauf hin, dass „pöse Purschen“ (Zitat Monty Python, Leben des Brian) und andere Filesharer den hier beschlossenen Massnahmen mühelos ausweichen werden. Drei Wege sind vorgezeichnet: Weiterlesen

3 Strikes kann Filesharing nicht bremsen

Nachdem die französische Regierung gegen alle Widerstände das Hadopi-Gesetz („3 strikes“) durchgesetzt hatte, stiegen die nicht-lizenzierten Downloads sprunghaft an. Weiterlesen

Google Docs, das neue Napster

Google hat angekündigt, den freien Webspace in seiner Google Docs Suite auf 250 MB zu erhöhen. In den nächsten Wochen. Damit kann man zwar keinen unkomprimierten Film, sehr wohl aber mehrere Musik-Alben auf einmal weitergeben. Weiterlesen