Pirate Bay, der Film: Bereits durch Spenden finanziert

Diese Piraten, ein freigiebiges Völkchen. Der schwedische Filmemacher Simon Klose hat eine Doku über die Gründer der Pirate Bay und die politischen Folgen ihres Hobbys angekündigt. Das benötigte Produktionsbudget von 25.00 Dollar kam innerhalb von drei Tagen durch Spenden via Kickstarter zusammen. Heute steht das Spendometer auf $31,940, bei 1083 Teilnehmern. Yarr und so. (kickstarter via torrentfreak)