Die Vorher-Nachher-Show: Thüringen

Das Ministerpräsidenten-Desaster in Thüringen ist noch frisch, die Trümmer nicht aufgeräumt, die Schäden nicht beziffert. Aber soviel ist klar, dass die nassforsche Selbstherrlichkeit einiger Politik-Dudes im „konservativen Lager“ (wo nichts konserviert wird, ausser eigenen wirtschaftlichen Vorteilen auf Kosten aller anderen) zu einer Aktion geführt hat, die selbst die schillerndste Filterbubble zum Platzen bringt. Jetzt wird entweder Bodo Ramelow wiedergewählt (damit er sich mit der semikonservativen SPD herumschlagen muss) oder es gibt Neuwahlen. Die allerdings will die CDU unbedingt verhindern. Warum? Weiterlesen

Die Lufthoheit über den Wahlurnen

corren

In Schweden liegen die Piraten in aktuellen Umfragen zur kommenden Wahl des Europaparlaments bei 3,9 %. Das könnte aufgerundet für einen Sitz reichen (nominell brauchen schwedische Kandidaten für einen der 20 EU-Sitze je 4,0 %). Wow. In Deutschland mit seinen 96 Sitzen (also etwa ein Sitz pro Prozent) liegen die Piraten bei… Moment… irgendwas. Weiterlesen

Wollen alle Angela, oder ist die Demokratie am Ende?

parteien

Die Politikinteressierten aller (Bundes)Länder sind gerade aufgewacht, weil die Speerspitze (oder eben der Schaufelradbagger) des deutschen Journalismus auf den ersten Blick unverständliche Umfragewerte berichtet. Dann lieber zweimal hinsehen: Weiterlesen

Meinungsumfragen – wer prüft die eigentlich nach?

tolstoy vs apples

Stefan Reinecke schreibt gestern in der Taz: “2005 taxierten alle Institute die Union eine Woche vor der Wahl auf über 40 Prozent, sie bekam 35.“ Und: “Es sind strategisch platzierte Meinungsäußerungen, verbreitet im schütteren Kleid der Objektivität.“ Sowie: Weiterlesen

Sonntagsfragenbombe

Wenn am nächsten Sonntag Bundestagswahlen wären … wie? Sagt mal, Forschungsgruppe Wahlen, haben da wirklich 6 % der Befragten Wahlberechtigten „Piraten“ gesagt? Viertgrösste Partei? Yeah, fuck it? infografik von mir, cc by sa, angefertigt mit chartle.net

Sonntagsfrage Berlin

Infratest hat herausgefunden, dass 6,5 % der Berliner Piraten wählen würden. Sollen sie mal machen. tagesschau

Guttenberg muss Deutscher Kaiser werden

Anders kann man die Ergebnisse der jüngsten Infratest-Umfrage im Auftrag der ARD (und bezahlt aus Mitteln der GEZ-Steuer) nicht interpretieren. Nicht Kanzler, sondern Kaiser. Weiterlesen

Deutschland am Hindukusch verteidigen

Im Dezember waren es noch 38 Ja %, 57 % Nein, im Dezember 09 45 % Ja, 57 % Nein. Warum sind dann noch deutsche Truppen in Afghanistan? Warum verlängert der Bundestag dann den Kriegseinsatz? Muss erst eine Parteizentrale brennen wie in Kairo, bis die Stimme des Volks gehört wird? Weiterlesen

Stuttgart prägt den Sonntag

Soweit ist es also gekommen: Nachdem es die Grünen geschafft haben, sich in den Medien als S21-Protestierer zu profilieren, schnellt ihr Sonntagswähleranteil auf 20 %. Soviel warens noch nie. Weiterlesen

Kann Haschisch unsere Regierung retten?

Die Umfrageergebnisse (a.k.a. Sonntagsfrage) sind ernüchternd: Die konsequente Laissez-Faire-Politik der schwarzgelben Bundesregierung sorgt für einen gewaltigen, anhaltenden Linksrutsch in der politischen Orientierung der Bundesbürger. Weiterlesen

Wähler-Umfrage: FDP stürzt ab

Nicht ohne eine gewisse Genugtuung lese ich „Desaströse Werte für die FDP“ und „Will man … einen klaren Verlierer benennen, ist das die FDP“. Weiterlesen

Patzige Antwort auf die Sonntagsfrage

Haha. Hahahaha. Was habt ihr gedacht? Und ausserdem: „Eine Mehrheit gäbe es derzeit nur für Schwarz-Grün“. Ach ja? Gut, dass ich schon seit ner Weile Piraten wähle.  (via tagesschau)

Ihr seid Piraten

090920umfrageergebnisse

Zumindest jeder Dritte von euch. Ich hatte euch am 17.  August die „Sonntagsfrage“ gestellt (und zwar hier): „Wenn am Sonntag Bundestagswahl wäre, welcher Partei würdest du deine Stimme geben?“ Ihr habt über 1000 mal (!) geantwortet. Weiterlesen