Sony patentiert Schreie gegen TV-Werbung

dead_tv

Eine neue Erfindung des Sony-Konzerns soll uns die Möglichkeit geben, TV-Werbung abzukürzen, indem wir den Produktnamen nennen. Oder schreien, wenn die Spracherkennungssoftware uns nicht gleich versteht. Und uns dadurch zu reaktions-konditionierten Laborratten machen. Weiterlesen

Computer liest von den Lippen, erkennt neun Sprachen

090427lipsAn der University of East Anglia haben Wissenschaftler Software entwickelt, die nicht nur das gesprochene Wort von den Lippen ablesen kann, sondern auch noch erkennt, in welcher Sprache es gesagt wurde. Bisher kann das System Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Mandarin, Kantonesisch (Südchinesisch), Italienisch, Polnisch und Russisch. Das wurde möglich, weil die Forscher in der Lage waren, sprachtypische Lippen- und Mundbewegungen zu identifizieren. Prima, damit ist es bald möglich, Leute zu belauschen, auch wenn der Ton aus ist. (uea via cnet)