Live long and shred

Ja, ok. So kann ich mir das anhören. via io9

Star Trek 2017: Ist die Enterprise ein Lügenraumschiff?

Es wird nächstes Jahr auf CBS (und in diesem „Internet“) eine neue Start Trek Serie geben. Oben der gehaltlose Teaser. Mit einem neuen Schiff, neuen Charakteren, neuen Widersachern und der alten, bis heute unbeantworteten Frage: Warum zur Hölle soll ich mir eine Serie (oder Kinofilme) über ein Militärschiff ansehen, dessen Besatzungsmitglieder allesamt glauben, dass sie die Guten sind und deswegen zufallschwangere Flotteneinsätze in unterschiedlichen Teilen des Universums ok seien? Tatsächlich habe ich mir in der Vergangenheit in wiederkehrende Anfällen von Langeweile eine ganze Reihe von Enterprise-Folgen und -Filmen angesehen und nicht ein einziges Anzeichen von Kritik oder auch nur Zweifel an der Selbstgerechtigkeit und Selbstgefälligkeit dieser Zukunfts-Navy entdeckt. Wer sich das also nächstes Jahr ansehen möchte – bitte. Für mich ist das alles zu platt und zu militärverherrlichend, um unterhaltsam zu sein. Danke. Nein. via mefi

This Ain’t Star Trek

notstartrek

Eher so, Cosplay. Kassandra Leigh

Todesstern vs Enterprise

Damit wäre das auch geklärt. via io9

Kirk Fu

kirk-fu

Geek-Illustrator Rabbittooth hat die legendären Future-Combat-Moves des James T. Kirk in einer übersichtlichen Grafik zusammengefasst. Kann auch als Druck haben: Rabbittooth via laughingsquid, (pic 800)

Die Wahrheit über Star Trek

knottystartrek1

Das hatten sie uns verschwiegen. Welche Konsequenzen werdet ihr daraus ziehen? Weiterlesen

Star Trek Fetisch: Poison Candy Latex

Was die Überschrift sagt. Wahrscheinlich für den Gebrauch in der Föderalen Sternenflotte nicht zugelassen. Käptn, wir haben ein Latex-Problem. Weiterlesen