Warum Griechenland immer noch pleite ist

Griechenland ist nach wie vor de facto bankrott und kann seine Kredite nicht zurück­zahlen. Warum? Irgendwas mit „faule Griechen“? Nein, eher ist der faule Handel mit der EU der Grund. Schon vor Jahre zeigten Journalisten, wie internationale Konzerne mit Hilfe europäischer Steuergesetze Milliardenbeträge aus Griechenland abziehen und über die Niederlande nach Barbados geleitet werden, wo sie dann verschwinden. Weiterlesen