4.721 neue Covid-19-Fälle, Streeck warnt vor Nachlässigleit

Angesichts von 4.721 gemeldeten neuen Covid-19-Infektionen und weiteren 15 Toten innerhalb eines Tages warnt auch der bekannte deutsche Virologe Streeck wie schon seine Kollegen Dr. Drosten von der Charite und Prof Wieler, Leiter des Robert-Koch-Instituts, vor Nachlässigkeit. In einem Interview mit der Deutschen Welle erklärte er: „Wir wissen, dass die AHA-Regeln, also Abstand halten, die allgemeinen Hygiene­regeln beachten und Alltags-Maske tragen, eine Wirkung haben und dass wir dadurch Infektionen verhindern können. Weiterlesen