Wem gehören Uschi und Muschi?

Aus der Reihe: „Niemand weiss, was Geistiges Eigentum eigentlich sein soll“: Der Fernsehkasper Mario Barth lässt Abmahnungen an Leute verschicken, die T-Shirts mit der Aufschrift „Nichts reimt sich auf Uschi“ verkaufen. Weil er selber solche T-Shirts trägt, verkauft und den Spruch als Wortmarke registriert hat.

„Wem gehören Uschi und Muschi?“ weiterlesen

Nieder mit dem Diktat der Sinnhaftigkeit, continued

091115abcdefHabe ich euch erzählt, dass es lange Zeit eines meiner Lieblingshobbies war, Fachgeschäfte für Prekariatstextilien aufzusuchen, in der Hoffnung auf den Erwerb von sinnfrei bedruckten T-Shirts? Perlen wie das hier abgebildete Hemd kriegt man natürlich nur in Asien. Leider in gemischter Qualität: Ich habe ich Hongkong einmal eine Sammlung sehr schöner sinnfreier bzw raubkopierter Shirts erworben, die nach dem ersten Waschen aber nur noch für Kleinkinder geeignet gewesen waren. Kein grosser finanzieller Verlust, aber um so mehr ein kultureller. Ich muss wohl wieder mal hinfahren und versuchen, Textildrucke wie „ABCDEF“ zu ergattern. Naja, jeder hat so seine Hobbies. ( via  engrishfunny)

 

 

Hello Pixel Pirat

090605pixel pirate - photoBei Bytelove, dem sympathischen Online-Shop, der neben WoW-Berufsbekleidung auch die offiziellen Fanartikel der Pirate Bay führt, hab ich diese hübschen Pixelpiratenleibchen entdeckt. Mit 22 Euronen nicht spottbillig, aber immerhin originell und dreifarbig. Aber das gibt’s noch mehr in der Richtung, und Männer mit schwachen Nerven sollten NICHT auf „Lies Mehr“ klicken. „Hello Pixel Pirat“ weiterlesen