Wer ist das Volk?

Interessante Abstimmung, mit über 2500 Teilnehmern: Am Mittwoch dieser Woche, 28.12. berichtete die Tagesschau darüber, warum sie den Mord (oder Totschlag, die Polizei ermittelt noch) im rheinland-pfälzischen Kandel nicht ebenso breitgetreten hatte wie die Boulevardpresse. „Die Tagesschaukritiker“ wähnten Zensur, weil der Täter ein afghanischer Jugendlicher ist, die öffentlich-rechtliche Sendeanstalt hält dagegen, dass es sich hier um eine Beziehungstat zwischen Jugendlichen handelt, über die man als seriöses Medium nicht berichtet (anders als die Boulevardpresse). Weiterlesen

Neulich in der Tagesschau

tagesschau_20jahre

Damit mir das keiner vergisst. via kth

Wollen alle Angela, oder ist die Demokratie am Ende?

parteien

Die Politikinteressierten aller (Bundes)Länder sind gerade aufgewacht, weil die Speerspitze (oder eben der Schaufelradbagger) des deutschen Journalismus auf den ersten Blick unverständliche Umfragewerte berichtet. Dann lieber zweimal hinsehen: Weiterlesen

Depub: Gelöschte Tagesschau-Webseiten sind wieder da

Nach dem 12. Rundfunkänderungs­staatsvertrag vom 1. Juni 2009 dürfen unsere öffentlich-rechtlichen Rundfunk- und Fernsehsender Inhalte nur noch beschränkte Zeit im Internet zugänglich machen. Das wurde auf Druck der kommerziellen Zeitungsverlage eingeführt, die sich vor der Konkurrenz fürchten. Seit einigen Tagen stellen Unbekannte diese gelöschten Inhalte der Tagesschau unter der Adresse depub.org wieder ins Netz. Weiterlesen

ARD korrigiert Panne

090818tagesschaupanne

Unbezahlbar: Die Titanic