Über den Tod des Downloads

downloading_is

Ja, richtig, Download ist eine Kulturverbreitungsform, die ebenso wie Vinyl, CD, VHS, DVD, Compactcassette ihrem Ende entgegen geht. Die grossen Labels (kleine Labels sind eigene Nischen) machen inzwischen weniger Geld mit Downloads als mit dem neuen heissen Scheiss: Streaming. Kids von heute kaufen keine CDs mehr, keine MP3s, sondern machen nur noch ihr Smartphone an und hören was. Warum soll das seltsam sein? Mal so aus meiner Sicht: Weiterlesen

Vielen Dank an die Musikbosse

[Update siehe unten] „Danke für Ihren aufrechten Kampf gegen die Internet-MP3-Tauschbörsen. Ihretwegen werden Millionen von Teenagern aufhören, sich neue Musik anzuhören und sich nach neuen Bands umzusehen. Schluss mit dem Weiterempfehlen Ihrer Künstler an fremde Menschen. Schluss mit der gefährlichen Öffentlichkeit für Tausende von Bands via Internetradio. Weiterlesen

Filesharing richtet wirtschaftlich keinen Schaden an

Die ORF Futurezone soll zwar nach dem Willen der österreichischen Verlage als lästige Konkurrenz demnächst abgeschaltet werden, hat aber trotzdem noch schnell ein Interview mit dem legendären Harvard-Professor Felix Oberholzer-Gee drin. Dieser hatte 2004 zusammen mit seinem Kollegen Koleman Strumpf die Studie „The Effect of File Sharing on Record Sales An Empirical Analysis“ (PDF) veröffentlicht. Weiterlesen

Die Filesharing-Lüge (continued)

090612games-music-dvdsDen tatsächlich nie bewiesenen Zusammenhang zwischen unlizensierten P2P-Downloads und dem tatsächlich beobachtbaren Umsatzrückgang der grossen Musikkonzerne hatte ich früher, vor allem in meinen älteren Blogs adressiert. Jetzt hat sich ein britischer Journalist Weiterlesen

Deutsches Gericht bezweifelt Gültigkeit von P2P-Beweisführung

090531ip_adressenDas für viele urheberrechtliche Verfahren und Abmahnungen zuständige Landgericht Köln hat in einem Beschluss vom 25.09.2008 kritisch zur gängigen Praxis der Ermittlung von „Raubkopierern“ geäussert (und den entsprechenden Antrag zurückgewiesen). Auch wenn ein Rechteinhaber Weiterlesen

Die P2P-Lüge, jetzt als Comic

Wie war das noch gleich mit Peer-To-Peer, Filesharing, Tauschbörsen? Es lässt Musiker verhungern, ist ein Verbrechen und man kommt dafür ins Gefängnis. Alles falsch. Die private, kostenlose, Weiterlesen