Deutschland im Terror-Herbst

evil-bloody-clown-face

Extrablatt: Kopf des islamistischen Terrornetzwerks Abu Walaa gefasst. Der Mann wird beschuldigt, so Bundesanwalt Frank, eine ausländische terroristische Ver­einigung unterstützt zu haben. Den Islamischen Staat a.k.a. Daesh. Erkenntnisse darüber, ob er oder ein anderer der insgesamt fünf Verhafteten selbst Gewalttaten verübt hat, liegen nicht vor. Parallel dazu sind vom selben Bundesanwalt acht Bundesbürger aus Freital, Sachsen wegen mehrerer Mordanschläge und Attentate angeklagt worden. Weiterlesen

Al Qaeda in Deutschland aktiv, oder nein, doch nicht

Die Bundeskriminalpolizei hat in Düsseldorf und Bochum drei Männer festgenommen, die aus Marokko und dem Iran stammen, weil in der Küche einer ihrer Wohnungen über Bomben und Zünder geredet wurde. Weiterlesen