Modetrend Beinhaarleggings

Der britische Onlineshop Contrado bietet (unter anderem) Leggings mit aufgedruckter Beinbehaarung an. So als Gegenmodell zum aktuellen Beinrasierzwang. via dangerousminds

Wasted Rita Special Edition

thisisnthappiness_action

Eines der besten Tumblr des frühen 21sten Jahrhunderts, this isn’t happiness, hat ein neues, fantastisches, post-depressives Bekenner-Tshirt, in der Wasted Rita Special Edition. 30 USD (28e42)

Periodic Table Dress

shenova_periodic_dress

Made to order in Kalifornien, beidseitig bedruckt, 195 USD. shenova/etsy

Defrag Mono Glitch

defrag mono

Seidenschal, 55 USD bei dustrial. So als moderne Kufya („Palästinatuch“). via grotto

Borderlands-Cosplay-Jeans, jetzt für alle

cel-jeans1

Clemontine aus dem westfranzösischen Nantes betreibt den Etsy-Shop Deja Neuf Heures und verkauft dort unter anderem Jeans in handbearbeitetem Cell-Shade-Aussehen. Eben so wie in Borderlands. Oder in unzähligen Comics. Vorrätig ist gerade ein Exemplar, Damengrösse 34, für 105 Euro, aber man kann sicher mit ihr reden. Weiterlesen

R2? Bist du das?

r2notr2

dreamatorium

Robot-Kapuzenpulli

091021The-R2D2-Hoodie

Der wohl berühmteste Roboter aus einer Galaxie weit weg von hier stand Modell für diesen von Etsy-Artist Frosti persönlich gestalteten Kapuzenpulli. Für 92 imperiale Dollar ist es dann dein Job, Holo-Botschaften an Obi Wan Kenobi abzuspielen. ( via likecool)

Jabba The Hutt Kostüm

090605jabbakostümStar Wars Fans: Jetzt bitte laut kreischen, wahlweise vor Entzücken oder Entsetzen. Wahlweise Notruf an Obi-Wan-Kenobi absetzen. Jetzt vorbestellen, ab September lieferbar, das Jabba-The-Hutt Kostüm, für 70,90 imperiale Dollars. Aus Plastik, mit Schwanz. Und eingebautem Ventilator, damit der Jabba-Darsteller nicht vorzeitig erstickt. Kopfteil notfalls abnehmbar. Ideal für eure, hrm, Star Wars Rollenspiele, vorzugsweise mit Prinzessinnen in Goldbikinis.

(via wonderland)

Plüsch-Synthesizer

090228feltms20Die australische Plüsch- und Filz-Künstlerin pulsewidth (aus Brisbane) stellt diese wunderhübschen Nachbildungen klassischer Analogsynthies her. Klein, weich und kuschlig. Gitarren macht sie auch, aber ich finde die nicht so entzückend wie ihre Synthies. Und jetzt kommts: Weiterlesen

Ausbeutung unter der Lupe

090214indiaZu unserer Diskussion neulich, um Themen wie „Lidl“, Ausbeutung“ und „Kaufverhalten“ ist mir dieser Artikel in Süddeutschen Zeitung Online vom Mittwoch aufgefallen. Darin geht es um ein Forschungsinstitut namens Südwind in Siegburg (Nordrhein-Westfalen), das im Auftrag von Gewerkschaften wie der deutschen Verdi untersucht, wie brutal Drittweltbürger eigentlich von unseren Discountern ausgebeutet werden. Zu den betrachteten Unternehmen gehören Weiterlesen