Kinderpornosperre auch für Killerspiele

090611neospiesserWenn Abgeordnete sich verplappern: Auf abgeordnetenwatch.de schwadroniert CDU-MdB Thomas Strobl: „In jedem Fall sollte aber […] die von den Bundesministern von der Leyen und Schäuble vorgeschlagene Sperrung von kinderpornografischen Seiten im Internet mit Blick auf Killerspiele neu diskutiert werden“.

Im Klartext heisst das, Zensur auch für Webseiten, die sich mit Action-Computerspielen Weiterlesen