Architektur für Katzen

kitty-kurves-lehrer-architects-architects-for-animals

Eigentlich: Architektur für Katzen für Tierschutz. Die 12 hochmodernen, von nam­haften Architekturbüros entwickelten Katzenhäuser werden nämlich zugunsten von FixNation, einer Katzenhilfsorganisation in Los Angeles versteigert. Eine gute, katzenfreundliche Idee. Und für uns Humanoide eine schöne Gelegenheit ein wenig nichthumanozentrische, futuristische Architektur geniessen zu können. Nur mit den Erfahrungsberichten der Testfeliden wird es etwas schwierig. Weiterlesen

Niederlande: Wurst aus der Retorte

Wissenschaftler von der Universität Eindhoven haben Schweinefleisch im Reagenzglas nachgezüchtet. Dazu wurden einem Hausschwein zuvor einzelne Muskelbildungszellen (Myoblasten) entnommen und in einer Nährlösung zum weiteren Wachstum angeregt. Weiterlesen

Briten droht Knast, wenn Hunde am Tisch gefüttert werden

081105fatdog1Eine Neufassung des britischen Animal Welfare Act 2006 verspricht bis zu sechs Monate Gefängnis und bis zu umgerechnet 24.845,17 Euro Strafe, wenn Tiere schlecht behandelt werden. Dazu zählen auch das Verfüttern von Schokolade, Rosinen oder Trauben an Hunde (ich dachte, die fressen sowieso alles?) oder eine allgemeine Überfütterung des Vierbeiners. Die drei neuen „codes of practice“ Weiterlesen