London: Haarfön führt zu Terror-Verwarnung

Anna Williamson und Jamie Rickers sind die Moderatoren der britischen Kinderfernsehsendung Toonattik und drehten in dieser Eigenschaft am Themse-Ufer einen Sketch. Dazu waren sie mit billigen Werkzeuggürteln (u.a. mit Haarbürsten darin), möchtegernmilitärischen Westen und glitzerlackierten Haarfönen ausgestattet.

Es dauerte nicht lange, bis die Polizei auftauchte und sie gemäss des Anti-Terrorism Act von ihren Tun abhielten. Ja, genau, weil sie irgendwie „gefährlich“ aussahen. Weiterlesen