SEO ist tot. Wer ist schuld? Bots

Search Engine Optimization ist eine Art moderner Schlangenölhandel, bei welchem dem Kunden vorgegaukelt wird, mit esoterischen Massnahmen immer noch mehr Traffic und damit realen Umsatz auf dessen Seite zu lenken. Wirklich deutlich wird die Diskrepanz zwischen Erfolgsversprechen und bitterer Internetrealität nicht nur auf den einschlägigen Google-Hilfeseiten, die jedem Webnutzer in einfachen Worten erklären, was er machen und lassen sollte, damit seine Site gut läuft. Jetzt kommen Statistiken hinzu, die uns zeigen, dass 2013 nur noch 38,5 % aller Webseitenbesucher Humanoide waren. Weiterlesen

USA ist nicht länger der globale Internethub

Die New York Times hatte am Freitag einen (für Amerikaner) alarmierenden Artikel: „Internet Traffic Begins to Bypass the U.S.“ Schlimme Sache, liefen noch vor zehn Jahren 70 Prozent des weltweiten Datenverkehrs über die USA, sind es heute nur noch 25 Prozent. Es gibt zwei Gründe dafür: Weiterlesen