The Good Place

Selten so gelacht: Keine ganz normale US-SitcomComedy, sondern ein Nerd­para­dies im Jenseits (alle Bewohner sind tot, mit Ausnahme der Dämonen) vom Parks-and-Recreation-Team, Frozen Joghurt für alle, Diskussionen über Love Interests und Moralphilospophie, mit der begabten Kirsten Kristen Bell (kennt man aus Veronica Victoria Mars, inzwischen erwachsen) in der Hauptrolle und die krassesten Plot Twists seit langem. Drei Staffeln, genau das Richtige zum Entspannen. Danke für den Tip an Leserin der fast ersten Stunde und, uhm, Soulmate Yuki.

iZombie 3

Die dritte Staffel der wirklich sehr amüsanten Zombiekomödie iZombie ist vorgestern kulminiert (neudeutsch: gefinalt) und steht daher vollständig auf den einschlägigen Streamingplattformen zum bingewatchen bereit. Staffel vier wird produziert, und, ja, die Finanzierung von Kunst und Kultur ist ein ungelöstes Problem, solange wir alle Streaming kucken statt Bezahl-Netflix oder gehirnzerstörendes Werbe-TV. Aber das müssen wir eben ein andermal klarziehn. Womöglich sollte man direkt damit anfangen, die Austeritätspolitik abzuschaffen. Das Pic ist übrigens nicht direkt aus der Serie, sondern Cosplay von Katy-Angel. Yay. Cosplay.

Game Of Thrones 7

„The great war is here“, wenn auch erst in zwei Monaten.

Stranger Things 2

Beste SciFi-Serie ever (zusammen mit The Expanse) der letzten Jahre. Ab Herbst. via io9

Die Wahrheit über Arnold Schwarzenegger

Wie man hier sehen kann, ist Arnold in Wirklichkeit ein japanischer TV-Serienstar und voll süss. Lasst euch nichts anderes erzählen! via io9

Gender vs. Mainstream

marvelcould

Die Weisheit des Internet flüstert uns zu, dass Marvel tatsächlich eine eher masku­line Superheldenkultur pflegt, aus der die Serie „Agent Carter“ heraussticht. Oder herausfällt. Zum einen, weil darin gar keine Superhelden vorkommen (ausser Captain Americas Absturz im Pilot), zum andern, weil die Agentin im Emma-Peel-Stil sowohl gegen Superschurken als auch den Alltagssexismus der späten 40er zu kämpfen hat. Meinetwegen muss Marvel allerdings keine Fashion-Zweitvermarktung betreiben, mir genügt die angekündigte dritte Staffel. Aber seht euch erst die ersten beiden an. Sehr unterhaltsam. Weiterlesen

I Fink You Telefreaky

Robert Jones bringt zusammen, was zusammengehört: Die Antwoord und die Teletubbies. via oyster

Game of Thrones, schlechtere Version

Klar mag ich Game of Thrones, auch wenn es ohne Ygritte nicht mehr dasselbe ist. Aber gut, die Rache wird am Ende siegen, da bin ich ganz sicher. Hier sind jedenfalls zwei Versionen voller ganz besonderer Grausamkeit und Unmenschlichkeit. Weiterlesen

Sorgfältig vorbereitete Haushaltsunfälle

In der dänische Fernsehsendung  “Dumt & Farligt“ werden Dinge gezeigt, die man auf gar, gar keinen Fall tun sollte, in Zeitlupe gefilmt mit einer Phantom Flex Kamera, bei 2500 Bilder pro Sekunde. Nicht nachmachen. Dumtogfarligt

Frankreich: Facebook und Twitter in Radio und TV verboten

Genauer: Die französische Regulierungsbehörde für TV und Radio, Conseil supérieur de l’audiovisuel (CSA), hat unter Berufung auf ein Gesetz (gegen Schleichwerbung) aus dem Jahr 1992 untersagt, dass Zuhörer und Zuschauer in Sendungen auf die Zusatzinfos in den erwähnten Social Networks verwiesen werden. Weiterlesen

Aliens nerven doch nur

Sieht man an dieser kommenden TV-Serie: Paul. Kleine graue Typen, die nichts derben Schwachsinn im Kopf haben. Und natürlich sämtliche Alien- E.T.- und sonstwelche Filme kennen. Also selbstreferenzieller Genre-Humor. Was ja nichts grundsätzlich Schlechtes ist. (via io9)

Primeval 4 ist angelaufen

Wie Leser-der-ersten-Stunde Evi1M4chine atemlos berichtet, ist die von uns allen heiss ersehnte vierte Staffel der Saurier-Scifi-Serie Primeval in den USA und UK angelaufen. So dass man die F9olge Eins auch in diesem.. ähm.. Internet bekommt. Oben der offizielle BBC-Trailer. Na, dann freuen wir uns mal auf 2 (!) neue Staffeln voller britischem Humor, blassen Nerds, überschaubar gutaussehenden Mädels (mit automatischen Handfeuerwaffen) und echt schlecht gelaunten Sauriern.

Alles, was ich weiss

„Alles, was ich weiss, hab ich im TV gesehn/Gebt mir ein Flugzeugticket“. Das Problem dabei ist nur, dass überall anders alles genauso ist, weil du dich ja dorthin mitnimmst. Und, machen wir uns nichts vor, das mit dem Flugzeugticket hast du auch aus dem TV. (pic via thisisnthappiness)

Stargate Universe wird eingestellt

Kein Problem. War ja auch langweilig. Sie wollten nach der comedyesken Stargate Atlatis mal was dreckiges, depressives machen, und heraus kam eine dröge Entäuschung vom Niveau des Battlestar Galactica Remakes. Good riddance. (via hollywoodreporter)

 

TV-Blondine, genervt

Aber die Aussprache ist deutlich und wird im Publikum eindeutig verstanden, das muss man ihr lassen. Schon vor 2 Jahren passiert, aber hier habt ihrs noch nicht gesehen. Die Dame heisst Cat Deeley, wird diesen Monat 34 und arbeitet als TV-Moderatorin im britischen Fernsehen. (via dvorak)

Home is where the computer is

Aus einer Felix-The-Cat Folge von 1959. Visionär. (via monstermoviemusic)

Ausschalten, bevor es zu spät ist

(via fffound)

Torchwood, neue Folgen

Wir alle sind glücklich darüber, dass die Zusammenarbeit der BBC mit Fox geplatzt ist; statt dessen hat die British Broadcasting jetzt einen Deal mit dem US-Kabelsender Starz. Man dreht demnach mindestens eine Staffel zusammen, BBC Cymru Wales und BBC Worldwide behalten die Regie, und die Torchwood-Zentrale, am Ende von „Children of earth“ zerstört, entsteht neu. Weiterlesen

Shakespeare vs. Pornstars

Aus einer TV-Werbekampagne eines kanadischen Erwachsenen-TV-Kanals (safe for work). (via likecool)

Doch kein poliertes US-Torchwood

Ich bin sehr froh über diese Nachricht: Der US-Sender Fox ist von seiner Absicht (siehe 11k2) zurückgetreten, die BBC-Scifi-Serie Torchwood für den US-TV-Markt neu abzudrehen. Was für eine abstossende Vorstellung: Die heisseste Scifi-Splatter-Soap des alten Kontinents in familienkompatibler US-Version, ohne knutschende, heulende Jungs, ohne fiesen britischen Humor, ohne Hektoliter von Alienblut und vor allem ohne Eve Myles. (via io9)

South Park, animiert ist es lustiger

(via dailywhat)

The Return Of Futurama

Neue Folgen. Ab Juni im US-TV Comedy Channel sowie auf dem Sharehoster eures Vertrauens: Futurama. (via io9)

20 Jahre Simpsons

Gestern. 17.12.1989 wurde die erste Folge der Simpsons ausgestrahlt. Diese Cartoon-Familie ist zu einem wichtigen Teil unserer Kultur geworden. Das Stilleben oben ist von Alvaro Arteaga Sabaini und ziert eigentlich ein T-Shirt. (via boingboing) (pic via popped culture)

UFO: Dreiteiler gesichtet, Alarm für die Mondbasis

Der Remake der 70ties-Kult-SciFi-Serie UFO macht Fortschritte. Der Regisseur Matthew Gratzner spricht von einer Trilogie, und davon, dass er aus dem Stoff ähnliche Grosses formen will wie es bei Batman Begins und Casino Royale gelungen sei. Und er sagt: Weiterlesen

Bart Simpson schreibt an die Tafel

Und das Bart’s Blackboard Blog dokumentiert, was er da schreibt. Für den Simpsons-Connoisseur ein pures Vergnügen. Für alle Anderen tendenziell unverständlich. (bartsblackboard via ektopia)

Konsumenten müssen lernen, die Preise zu akzeptieren

091107Comcast-march

Steve Burke, Chief Operating Officer beim Weltkonzern Comcast, erklärte auf einer Konferenz der Kabel-TVBranche in Denver, Colorado: „Eine ganze Generation wächst derzeit auf, die das Copyright und die Abo-Gebühren nicht respektiert; Weiterlesen

Benzin ist mein Gemüse

098014_the809

Debriefing, 809 km später. Acht Stunden auf der Autobahn an einem Tag macht mich irgendwie glücklich. Wahrscheinlich, weil ich kein Fernfahrer bin. Die Gage für den Tag heute hab ich in der Radarfalle auf der 6 gelassen, aber wenigstens war ich rechtzeitig zurück, Weiterlesen

Geschäftsidee: Big Brother Show, mit Girls, ohne TV

090912jürgen

Die türkische Polizei hat am vergangenen Montag neun junge Frauen aus einer Villa in einem Strand-Vorort von Istanbul befreit. Die Eltern eines der Opfer hatte die Behörden verständigt, als sie Weiterlesen

UV-Schutz beim Radfahren

090817tv_bike

( via bbgadgets) (klick > grösser)

V – Die Aliens kommen zurück

090524v_abcIch hatte euch gewarnt. Schon im Februar. Jetzt ist der erste Trailer da (siehe unten), und sieht gar nicht mal so schlecht aus. Leider keine 70er-Haarspray-Frisuren, aber ein paar nette, lobenswerte Gegenwartsbezüge. So spielt die aus Lost bekannte Weiterlesen