Lautstärke legt Computer lahm, und Überwachungskameras, und Bankautomaten

Eine Gruppe von Forschern der Princeton und Purdue Universitäten zeigte im Dezember, wie Festplatten, die heute den Grossteil aller Daten in Computern, Sicherheitssystemen, Bankautomaten speichern, auf Lautstärke reagieren. Wenn man die allgegenwärtigen Datenspeicher mit bestimmten Tönen anfönt, hören sie auf zu arbeiten, weil die einzelnen Platten innerhalb des Harddisk-Gehäuses mitschwingen und die Sicherheitsautomatik dann den Schreib-Lesekopf wegparkt. Weiterlesen

Der Kölner Hauptbahnhof und seine 80 Kameras

wowareneurekamerasJa, richtig, was ist mit den 80 Überwachungskameras am Kölner Hauptbahnhof? Plus die vielen, die nicht von der Bahn oder den Verkehrsbetrieben sind? Garnichts ist mit denen. Überwachung bringt nichts. Jedenfalls nichts für die Bürger, und wie man sehen konnten, schon gar nichts für die Bürgerinnen. Baut die Dinger endlich ab und gebt das Geld für gut ausgebildete Polizistinnen aus. Diese grundsätzliche Frage stellte übrigens Leser-der-ersten-Stunde Knallbonbon, damit das nicht unerwähnt bleibt. Das Pic ist von mir und cc by.

Überwachungskameras einschwärzen mit Ai Weiwei

spray extender

Der gefeierte chinesische Künstler und Dissident stellt uns in einem Beitrag zum Buch „Do It: The Compendium“ ein Selbstbau-Anti-Über­wachungskamera-Tool vor (Bild unten). Aus einem Korkenzieher, einem Stock, etwas Schnur, einer Schraube und am besten noch den Griff einer Fahrradbremse. Und einer Farbspraydose natürlich. Alternativ kann man ein solches praktisches Gerät auch bei Amazon kaufen (Bild oben). Weiterlesen

Überwachungskameras: Im Urlaubsparadies zum unfreiwilligen Pornostar

suninternational website header

Eine Gruppe von Betroffenen verklagt derzeit die Hotelkette Sun International, weil in südafrikanischen Häusern des Unternehmens Urlaubsgäste heimlich beim Sex in ihren Hotelzimmern gefilmt worden seien, um die Filme später kommerziell zu verwerten. Die Sache flog auf, als ein ehemaliger Gast mit einem Erpressungsversuch konfrontiert wurde: für 100.000 US-Dollar könne er vermeiden, dass ein sehr privates Video von ihm und seiner Frau veröffentlicht würde. Mit zu den Klägern zählen eine Reihe internationaler Sportler, die 2005 zu einem Turnier nach Südafrika gekommen waren. Brauchen wir gesetzliche Regeln für Überwachungskameras? xbiz pic suninternational

Jetzt mitspielen: Camover 2013

Berliner Bürgerrechtsaktivisten laden zum Strassenspiel Camover 2013 ein: Ziel ist es, vermummt öffentliche und private Überwachungskameras zu zerstören und die Aktion per Youtubevideo zu dokumentieren. Wir erinnern uns an die Fakten: Weiterlesen

Überwachungskameras vs. Eisbären

Die BBC setzt das britische Nichterfolgsmodell auch im Polarkreis um und verfolgt dort ansässige Eisbären mit Überwachungskameras. Die Bären allerdings reagieren darauf so, wie es jeder gute Bürger tun sollte: Mit ungezügelter Neugier, die schliesslich zur Wiederherstellung ihrer Privatsphäre führt. (via boingboing)

Überwachungskameras retten hilfloses kleines Kätzchen

Hier der Beweis: Überwachungskameras sind gut. Wir müssen noch viele Millionen davon aufstellen, überall. Weiterlesen