Linux für Gamer, Beta-Download

steam_os

Valve hat, wie angekündigt, SteamOS in Beta-Version zum Download freigegeben. Das erste Linux spezielle für Gamer. Kostenlos und quelloffen. In der aktuellen Ausgabe läuft es allerdings nur mit Nvidia-Grafikkarten und dem proprietären Nvidia-Linux-Grafiktreiber. Als Grundlage dient Debian Linux, also kein Ubuntu, das von Valve bisher empfohlen wurde. Und fertig entwickelt ist SteamOS auch noch nicht. Trotzdem: Ein grosser Schritt für die Menschheit. Der Download ist hier. phoronix

Die Steam Machines, und warum sie unsere Welt verändern

dampfmaschine

Am vergangenen Freitag hat Valve die ersten technischen Daten der Steam Machines veröffentlicht. Und das war die Ankündigung einer Revolution. Wer’s nicht mitverfolgt hat: Weiterlesen

Half-Life, Portal-Film unter Vertrag

portal chell

Es ist offiziell: J.J. Abrams arbeitet zukünftig mit Valve an Filmen und Games im Half-Life und Portal-Universum. Nur wann? Erst muss JJ ja noch die Star-Wars-Reihe in Grund und Boden drehen, und danach wahrscheinlich alle anderen Filme dieser Dekade. Vielleicht wirds ja auch nur was mit Games. Und was, wenn auch dieser Kuchen nur eine Lüge ist? wired

Enter The Freeman

Hübscher neuer Half-Life-Fanfilm. Elf Minuten Live-Action, wie es gewesen sein könnte, damals in der Black Mesa Research Facility. Gut, dass Valve da so unstressig ist. Mit dem Weiterverwenden von angeblichen geistigem Eigentum. Wird Half-Life irgendwann zum Kulturgut, zur Volkssage? machinima

Half-Life 3 nächstes Jahr, in einer offenen Welt

Das französische Spielemagazin „le journal du gamer“ hat nach eigenen Angaben einen Valve-Mitarbeiter interviewt und ihm dabei essentielle Informationen über Half-Life 3 abgerungen. Das langerwartete Game um die Abenteuer des Materialwissenschaftlers Dr. Gordon Freeman befinde sich in durchaus chaotischer Entwicklung und könne schon nächstes Jahr veröffentlicht werden. Weiterlesen

Lambda

Es geibt endlich nen Valve-Merch-Shop, bei Jinx. Das da kommt für rund 16 Eurelien, und der Kuchen war schon immer eine Lüge. Von Anfang an. jinx via poopbird

Portal Gun

B. hat noch eine bekommeen, von Jack zum Geburtstag. Ansonsten ausverkaufttacgnol

Computerspiele aus dem mittleren Multiversum

Meta-Gaming, mit einem ziemlich fetten „M“ vornedran. In diesem Zusammehang: Es ist mir egal, wer alles versteht, dass Computergames eine weiterentwickelte Kulturform sind, und wer nicht. Portal 2: Perpetual Testing Initiative, ab dem 2.5.12

Neuer Half-Life-Fanfilm: Singularity Collapse

Am Dienstag veröffentlicht. Und grossartig. Auch hier sehen wir, dass Half-Life-Entwickler Valve zu den „neuen“ Firmen gehört. Andere unterdrücken solche Fanfilme mit juristischen Mitteln. Aber ich bin sicher, die Combine werden trotzdem verlieren (Folgt Freeman!). via mf

Half-Life, der Film ist in Arbeit

Valve-Chef Gabe Newell berichtete in einem Interview mit PC Gamer schreckliche Dinge über die Kontakte zu Hollywood. Nach dem ersten Erscheinen von Half-Life im Jahr 1997 klopfen die Fimstudios an die Tür von Valve, mit Angeboten und Drehbuchautoren. Weiterlesen

Steam für Linux

Ist in Entwicklung. (phoronix via crunchgear)

Umfrage: Was Gamer wollen

Kotaku, eines der führenden Gaming-Blogs dieses Solarsystems, hat die Ergebnisse seiner Leserumfrage veröffentlicht. Pro Frage gingen zwischen 20.000 und 30.000 Antworten ein. Ein paar Ergebnisse sind mir besonders aufgefallen. So geben 51 % der Leser an, (mindestens) ein nicht-lizensiertes/kopiertes Videospiel zu besitzen.

Weiterlesen

Half-Life 3: Mehr Horror, mehr Angst

Gabe Newell, Valve-Chef, erzählte dem Edge Magazine aufregende Dinge. Half-Life 3, wann auch immer es erscheinen wird, werde gruseliger, düsterer sein als die ersten beiden Ausgaben.

Weiterlesen

Was habe ich heute für meine Kunden getan?

Auf der aktuellen Game Developers Conference (GDC, 9.-13. Mai 10) stellt Valve-Software-Chef Gabe Newell (pic) die entscheidende Frage: „Was habe ich heute für meine Kunden getan?“ und erklärte unter dem Applaus der anwesenden Spieleentwickler, Unterhaltung sei eine Dienstleistung. Im Gegensatz dazu ergab eine Umfrage in Britannien, Weiterlesen

Erfolgreiche Geschäftsmodelle der Digitalen Ära: Valve

Valve Software fing als ganz normaler Spieleentwickler an und verschaffte sich 1997 einen Achtungs-Erfolg mit Half-Life. Der Erfolg war so gross, dass das Studio sich von seinem Vertriebskonzern abnabeln konnte und seither Produkte vor allem über die Download-Plattform Steam (wozu es auch Kritikpunkte gibt) vertreibt. Inzwischen wird Steam von Dutzenden anderer Firmen mitgenutzt, der wirtschaftliche Erfolg von Valve nimmt weiter zu. Die Kollegen von Ars Technica führten dazu ein Interview mit dem Director of Business Development bei Valve‘, Jason Holtman. Weiterlesen

TF2 öffnet neue Wege ins Krisenmanagement

090905tf2

Valve Software hat angekündigt, demnächst alle gecheateten Items aus Team Fortress 2 zu löschen. Cheaten hier wie in „externe Makros“. In Zukunft wird’s härter für Exploiter: Wer erwischt wird, Weiterlesen

Half-Life, Escape From City 17: Das Interview

090222escapefromcity17_part2Vor 10 Tagen auf YouTube veröffentlicht (dazu 11k2…), wurde das Video der Purchase Brothers „Escape From City 17 – Part One“ bereits (über) 1.773.593 mal angesehen. Wagner James Au vom NewTeevee Blog war einer der vielen Begeisterten, die per Email nach weiteren Infos fragten. Und damit die Produktion von „Part One“ deutlich verzögerten, wie David Purchase ihm in seiner Antwort erklärte. Aber Weiterlesen

Valve zeigt Lösung des Piraterieproblems

090220497px-gabe_newellGabe Newell ist ein vernünftiger Mann. Und er ist Chef des Spiele-Entwicklerstudios Valve Software, dessen Produkte (wie Half-Life etc.) so erfolgreich sind, dass sich das junge Unternehmen von den grossen Distributoren abnabeln und die unabhängige Internet-Vertriebsplattform Steam aufbauen konnte.

Auf seiner Eröffnungsrede zur aktuellen DICE (design innovate communicate entertain) Konferenz in Las Vegas beschrieb er ein Verkaufsexperiment seiner Firma, und die daraus resultierende Lösung des sogenannten Piraterieproblems. Valve hatte Weiterlesen

Half-Life, der Film

090214escapefromcityEscape From City 17 – Part One: Nein, kein Neunzigminüter mit vielen Explosionen, dutzendgesichtigen Schauspielern und einer Story, die mit dem Originalgame kaum Verwandtschaft hat. Statt dessen eine Guerilla-Produktion von den Brüdern David und Ian Purchase aus Toronto, Kanada. Die beiden verwendeten für ihr 5:30 langes Video sowohl Szenen aus dem Spiel (Half-Life 2) als auch überraschend Weiterlesen

Piraten sind nur vernachlässigte Kunden

090119valveJa? Jason Holtman von Valve Software (Half-Life etc.) gab auf der Game Business Law Konferenz in Dallas, Texas beachtens-werte Kernsätze von sich. „Piraten“, so Weiterlesen