Muss Papst Ratzinger in ein US-Gefängnis?

Der Anwalt Jeff Anderson hat zusammen mit Kollegen die juristische Vertretung von fünf US-Bürgern übernommen. Sie beschuldigen den katholischen Priester Lawrence Murphy, sie selbst und 200 weitere Personen als Kinder sexuell missbraucht zu haben, die meisten davon Gehörlose. Brisant wird der Fall aber erst dadurch, Weiterlesen

Vatikan: Homosexueller Prostitutionsring aufgeflogen

Im Vatikan ist ein langjährig operierender Prostitutionsring durch homosexuelle Angehörige des päpstlichen Haushalts aufgeflogen. Die italienische Polizei hatte das Telefon des päpstlichen persönlichen Dieners Angelo Balducci abgehört, weil dieser als hoher Beamter öffentliche Aufträge an Meistbietende gegeben hatte. Weiterlesen

Papst erfindet neue Art von Copyright

Seine Heiligkeit ist ab sofort durch eine Art neuen Copyrights umflort, wie der Vatikan gestern morgen dem Rest der Welt mitteilte. Gerade in der jüngeren Vergangenheit, Weiterlesen

Benedikt 16: Keine Gnade für Vergewaltigungsopfer

Oder alle anderen, die an einer Vergewaltigung teilnehmen. Oder sich mit deren Folgen befassen. Genauer: Neulich wurde eine neunjährige Brasilianerin von ihrem Stiefvater vergewaltigt und geschwängert. Die Familie liess die Zwillingsföten abtreiben. Der lokale Erzbischof Jose Cardoso Sobrinho exkommunizierte daraufhin die Familie und die an der Abtreibung beteiligten Ärzte. Das Opfer selbst ist unter 18 und bleibt daher von der Exkommunikation verschont. Weiterlesen

Päpstlicher Rückzieher: Jetzt doch in der HJ

090516yadvashemSchlechte Zeiten für das päpstliche Unfehlbarkeitsdogma: Seine Heiligkeit Josef Ratzinger musste nach einem Entrüstungssturm aus dem ebenfalls Heiligen Land (a.k.a. Israel) zugeben, dass er, wie sich geschichtlich belegen lässt, dann doch Mitglied in Weiterlesen

Vatikan hält Darwinkonferenz ab

0903031859_origin_carrollUm das 150jährige Erscheinungsjubiläum von Darwins „Entstehung der Arten“ zu feiern, will die katholische Kirche eine internationale Wissenschaftskonferenz abhalten. Fachleute aller Sparten (ja, auch Kleriker) sollen dann diskutieren, wie sich die Evolutionstheorie und kirchliche Lehre vereinbaren lassen. Anders als im Fall Galileis habe die Kirche nie wirklich Herrn Darwin und seine Erkenntnisse verdammt. Ok, aber ich frage mich trotzdem, ob die im Vatikan erscheinenden Häretiker und Atheisten unter allen Umständen freies Geleit geniessen werden, oder ob es doch zu „bedauerlichen, aber unvermeidlichen“ Zwischenfällen kommen wird. (via BBC)

Papst Benedikt XVI ruft zu heiligem Krieg auf

090114benDas waren wir eigentlich nur von islamischen Geistlichen gewohnt, die ein bischen mehr Medienaufmerksamkeit haben wollen, nicht wahr? Aber bei dem ganzen Gerede über angeblich koraninduzierte Mimositäten (Abbildungen ja oder nein…) muss das katholische Oberhaupt auch sehen, wo es bleibt. Daher der heilige Krieg… nein, zur Abwechslung nicht gegen die Heiden und Muselmanen, sondern gegen falsche Marienerscheinungen. Weiterlesen