Antarktische Seen enthalten unbekannte Virenstämme

Die erste Überraschung könnte sein, dass der südpolare Kontinent überhaupt Seen hat. Hat er, allerdings nur im Sommer (Im Winter sind sie zugefroren wie anderswo auch).

Antonio Alcami und seine Kollegen vom spanischen Forschungsrat entdeckten im Limnopolar See auf der antarktischen „Antarktische Seen enthalten unbekannte Virenstämme“ weiterlesen

Das Apple Sicherheits-Paradoxon

081209apfelIm Wirtschaftsmagazin Forbes (das ich auch nicht wirklich täglich lese) fand ich einen interessanten, wenn nicht gar provokativen Artikel mit dem Titel „Apple’s Security Paradox„. Hier beschreibt der Autor Andy Greenberg, dass Apples Marktanteil stetig zunähme, was nach ‚Expertenmeinung‘ auch zu einer Zunahme von Viren für Mac OS X „Das Apple Sicherheits-Paradoxon“ weiterlesen

Pestilenz und Sicherheit in der virtuellen Welt

Einem World-Of-Warcraft-Spieler muss niemand erzählen, was eine Pestseuche ist. Aber anscheinend wissen manche bis heute nicht, dass nicht nur ihr Avatar, sondern genauso ihr PC infiziert werden kann. Folge? Account gekapert, Items geklaut. Also wäre ein Virenscanner, ne Firewall ne gute Idee. Nachteil: Die bremsen das Spiel, und das geht ja wohl gar nicht. So langsam kapieren das die Hersteller solcher Software, und ich hab ein paar offene Antworten dazu von einem AV-Fachmann drüben im Bootsektor gepostet.