Leidenfrost lässt Wasser aufwärts fliessen

Den Leidenfrost-Effekt kennen wir: Wassertropfen auf einer sehr heissen Herdplatte verdampfen nicht gleich, sondern rollen hin und her, weil eine Dampfschicht zwischen Herd und Wasser isolierend wirkt. Physiker an der University of Bath, haben damit jetzt Wasser bergauf fliessen lassen, und überlegen sich, wir man diesen Trick zur Kühlung von Computerchips verwenden kann. Und was sollen wir jetzt damit? Einsehen, dass noch lange nicht alles erforscht ist, auch nicht in der „langweiligen“ Physik. Und dass Wissenschaft nicht eine Sammlung von Wissen ist, sondern ein nie endendes Nachfragen. Sozusagen Spass mit Nichtwissen. via mefi

Skandal: Britische Wasserwerke verwenden immer noch Wünschelruten

Durch das brexitgebeutelte Vereinigten Königreich Ihrer Majestät Elisabeth der Zweiten rollt gerade ein neuer Skandal: 10 von 12 befragten Wasser­ver­sorgungs­betrieben, so berichtet die führende britische Tageszeitung The Guardian, setzen nach wie vor Wünschelruten ein, wenn es darum geht, Wasserrohre oder Rohr­brüche zu lokalisieren. Der Aufschrei ist erwartbar: „Das ist unwissenschaftlich! Das muss aufhören!“ Und da haben wir auch schon das zentrale Missverständnis von Wissenschaft. Weiterlesen

Im Namen der Wissenschaft

Animated Gif der Woche, von Nicolas Monterrat, via colossal. Das Bild erklärt so einiges, nicht wahr?

Wissenschaftlich nicht haltbar

baby9000

Dieses Kleinkind soll also Temperaturen von 9000 Grad ertragen können? Celsius, Kelvin, Fahrenheit? Und über welche Zeitspanne? Nichts? Hallo? Wir müssen die Angaben also als unvollständig und wissenschaftlich nicht haltbar zurückweisen. idontevenknowwhatsgoingon

Das Problem mit der Intelligenz

Erfolg und Ansehen sind in unserer Zivilisation eng mit der cerebralen Leistungsfähigkeit verknüpft, mit “wissenschaftlichen” Methoden messbar als Intelligenz. Die russische Mathematikerin Tanya Khovanova bekam einen Job in der MIT-Abteilung für mathematische Forschung und war bei dieser Gelegenheit erfreut, als sie mit der Intelligenten-Vereinigung Mensa konfrontiert wurde. Nachdem ihr versichert wurde, dass es auch eine Intelligenztestversion für Nicht-Muttersprachler gäbe, war sie als international etablierte Wissenschaftlerin natürlich sehr neugierig darauf, selbst daran teilzunehmen. Und damit begannen die Probleme. Sehen wir uns eine typische Intelligenztestfrage an: Weiterlesen

Wissenschaftlicher Umgang mit Plüschtieren

reddit

Was Pr0n-Pr0duzenten an die Tafel schreiben

Das ‚Blackboards In Porn‘ Blog untersucht – rein wissenschaftlich – die Klassentafel-Inhalte des Schulmädchen-Subgenres und bewertet diese nach wieder rein wissenschaftlichen Kriterien. Weiterlesen