Yahoo, Alt-Porn und der Ausverkauf der freien Meinungsäusserung

large

Im Mai übernahm der Internetkonzern Yahoo die Blogplattform Tumblr für 1,1 Milliarden US-Dollar, um wieder jüngere Nutzer zu erreichen und überhaupt cooler zu werden. Jetzt wurden etwa 10% der Tumblr-Blogs durch eine unangekündigte und durch die Autoren nicht beeinflussbare Änderung des robots.txt von Suchmaschinen ausgeschlossen. Dazu wurden “problematische” Tags wie gay, lesbian oder bisexual entfernt. Weiterlesen

Buswartehäuschen mit Videogame-Contest

Die öffentlichen Verkehrsbetriebe von San Francisco haben für Leute, die auf den Bus warten müssen, schon mal von Yahoo als Werbeträger bezahlte Videogames installiert. Plus: Man kann sein Wohnviertel angeben, und die Hood mit dem höchsten Score nach zwei Monaten kriegt ein Konzert mit Ok Go spendiert. (via sfexaminer)

YouTube zweitwichtigste US-Suchmaschine

090116youtube_graphIm November 08 starteten US-Amerikaner 2,8 Millliarden Such-vorgänge auf YouTube, aber nur 2,6 Milliarden auf Yahoo, das damit Weiterlesen